Köln-Klassenfahrt

Hey!
Die letzte Woche war ich auf Klassenfahrt in Köln. das besondere auf der Klassenfahrt - weil wir ein französischsprachiges Gymnasium sind kam eine Klasse aus Wissembourg (Frankreich) auch nach Köln und wir trafen sie dann dort und teilten uns Zimmer. Wir waren bei den Franzosen mal im Dezember (ich weiß nicht ob ich euch das mal geschrieben habe :D). Ich hatte da eine echt unheimliche Austauschschülerin. Sie hat ein Photo von mir als ihr Profilbild eingestellt, wollte andauernd mit mir telefonieren und ist als ich fast geschlafen habe mit ihren Fingern durch meine Haare gefahren. Und da kannte ich sie noch nicht O.o da hatten wir gerade mal 3 Worte miteinander gewechselt... Ich hatte also vor dieser sogenannten "Drittortbegegnung" etwas Angst. Aber völlig unnötig wie sich herausgestellt hat, denn ich war mit zwei netten Franzosen im Zimmer, die mit Nele und mir geredet haben und wirklich nett waren. Ich hätte mir vorher also gar nicht so Druck machen müssen. Das würde ich auch jedem empfehlen - sich nicht so viele Gedanken davor machen <3 Am ende wird alles gut
Apropo alles gut (Ich langweile euch mal nicht weiter mit Gerede von der Klassenfahrt) - heute in der bahn war eine Studentin die geweint hat Ich wusste nicht was ich machen sollte, aber dann bin ich aufgestanden und hab gefragt ob ich sie umarmen darf um sie zu trösten. Danach ging es ihr wirklich besser, das hat man gesehen *-* Mir gings dann auch wirklich gut. Ich hab ihr noch gesagt, dass alles gut wird und dann musste ich aussteigen. Aber jeden tag eine gute tat lohnt sich wirklich! Mal sehen ob ich es schaffe jeden tag eine gute tat zu machen <3 Probiert mal nächste Woche einfach Leuten ein Kompliment zu machen Sie werden sich freuen und irgendwann kommt es zurück <3
Liebe Grüße,
Tamara

25.4.15 17:17

Letzte Einträge: Erkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung!, Einfach nur zu Hause rum sitzen..., Hey Hello :), Abschlussball , Zeit vor den Ferien, Wenn Eltern sich scheiden lassen...

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sternchen (28.4.15 15:12)
Wie geht's eigentlich Neles gebrochenem Herz? Hoffentlich besser, oder?


durchschnittsleben (30.4.15 16:16)
Hey! <3

Nele geht es soweit ganz gut, ich glaube es gefällt ihr, dass Tom auf sie steht Aber sie fällt manchmal in ihre Phase des Schmerzes zurück. Diese "Das geht nie vorbei" - Phase :/ Aber die kommt immer seltener, deswegen kann ich ihr immer sagen, dass sie irgendwann ganz verschwinden wird :D

Ich hoffe, dass sie bald jemanden findet, der sie den Liebeskummer ganz vergessen lässt <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen